Skiclub Bad Griesbach - Logo

Diese Webseite verwendet personenbezogene Daten wie Cookies und IP-Adressen, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier          Info zum Datenschutz          Einverstanden

Alpine Tagesfahrt am Samstag 18.Januar nach Dorfgastein - Abfahrt um 06:00 Uhr am Parkplatz Nord


Berichte und Geschichten




Vorschau und Aktuelles


Allgemein

Skigymnastik immer am Mittwoch ab 18:30 Uhr in der Mittelschul-Turnhalle


Alpin

Unsere Preise gelten für alle Tagesfahrten der Wintersaison 2019/2020:

Erwachsene (ab JG 2000 und älter) 49 € * Studenten/Azubis (mit Ausweis) 39 € * Jugendliche (JG 2001 - 2003) 25 € * Kinder (JG 2004 und jünger) 10 € * Betreutes Fahren 10 €

Anmeldungen für alle Tagesfahrten: Christine Krompaß Tel. 08532/3217 Handy: 0177/3781544 Mail: c.krompass@ski-bg.de

Anmeldeschluss: jeweils Donnerstag 18:00 Uhr vor der Tagesfahrt Im Reisepreis enthalten: Busfahrt, Brotzeit und Liftkarte


Samstag 18.Januar – Tagesfahrt nach Dorfgastein

(mit betreutem Fahren für Kids)

Dorfgastein, der erste Ort des Tals, bietet zahlreiche Pisten am Berg Fulseck. Über den Gipfel des Kreuzkogel können wir in das Nachbartal bis nach Großarl fahren.

Ein familienfreundliches, kleines Skigebiet, das wir schon lange Zeit nicht mehr angefahren haben, wurde wieder ins Programm aufgenommen. Das Gasteinertal gehört zu SKI AMADE.

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord Reiseleiter: Christine Krompaß und Ulli Koller Anmeldeschluss Donnerstag 16.Januar 18:00 Uhr


Samstag 01.Februar – Tagesfahrt zur Reiteralm

(mit betreutem Fahren für Kids)

Die Reiteralm ist alle Jahre wieder unser Ziel. Jeder möchte mit.

Die Reiteralm ist eine der Top-Skiberge der 4-Berge-Skischaukel und bietet mit langen und breiten Abfahrten sowie höchster Schneesicherheit puren Skigenuss.

Heuer mit einem speziellen Angebot: ab 10 Personen organisieren wir für Euch ein zünftiges Weißwurstfrühstück auf der Eiskar-Hütte am Berg. Zusätzliche Kosten 4 €

Einmalig in dieser Saison übernimmt Ingrid die Seniorenbetreuung 😊.

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord Reiseleiter: Christine Krompaß und Ingrid Heidingsfelder Anmeldeschluss Donnerstag 30.Januar 18:00 Uhr


Samstag 08.Februar – Tagesfahrt zum Hauser Kaibling

(mit betreutem Fahren für Kids)

Die 4-Täler Skischaukel Hauser Kaibling-Schladming-Hochwurzen-Reiteralm lädt mit hervorragend präparierten Pisten zum Pistenvergnügen ein.

Insgesamt stehen 123 Pistenkilometer zur Verfügung. Davon sind 46,1 km blau, 68,3 km rot und 8,3 km schwarz.

Garantierter Pistenspaß für Anfänger und Profis. Buckelpisten, Powder und Carving Freaks – alle kommen auf ihre Kosten.

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord Reiseleiter: Ingrid Heidingsfelder und Ulli Koller Anmeldeschluss Donnerstag 06.Februar 18:00 Uhr)


Samstag 15.Februar – Jugendfahrt mit der Realschule nach Saalbach-Hinterglemm

Nicht nur für die Jugendlichen, auch für alle anderen. Ein unendliches Skigebiet wartet auf uns. Leogang, Saalbach, Hinterglemm, Fieberbrunn, Kohlmais und Schattberg.

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord Reiseleiter: Franz Gölzner Anmeldeschluss Donnerstag 13.Februar 18:00 Uhr


Samstag 22.Februar – Tagesfahrt nach Flachauwinkl-Zauchensee

(mit betreutem Fahren für Kids + Clubmeisterschaft)

2 Skischaukeln laden zum grandiosen Pistenspaß. Flachauwinkl – Zauchensee oder Flachauwinkl – Kleinarl – St.Johann

Unsere 2. Clubmeisterschaft in Zauchensee starten wir dieses Jahr um 10:00 Uhr an der ausgesteckten Rennstrecke in Zauchensee.

Zeitnehmung und Abwicklung: Ingrid Heidingsfelder und Anita Pilsl

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord Reiseleiter: Christine Krompaß und Susanne Winklhofer Anmeldeschluss Donnerstag 20.Februar 18:00 Uhr


Freitag 28.Februar – Tagesfahrt nach Annaberg

(Familientagesfahrt mit betreutem Fahren für Kids)

Auf vielfachen Wunsch bieten wir in den Faschingsferien eine Familien-/Jugend-Fahrt an. Das Skigebiet Dachstein-West – Gosau/Russbach/Annaberg befindet sich im Tennengau.

Zum Skifahren und Snowboarden stehen 51 km Pisten und 4 km Skirouten zur Verfügung. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 780 – 1.620 m.

Abfahrt: 07:00 Uhr Parkplatz Nord Reiseleiter: Franz Gölzner, Ingrid Heidingsfelder und Ulli Koller Anmeldeschluss Mittwoch 27.Februar 18:00 Uhr


Dienstag 03.März – Sonnen-Skilauf nach Mühlbach/Hochkönig

Auf vielfachen Wunsch geht`s auch in diesem Jahr wieder auf die Königstour: 6 Gipfel, 35 Pistenkilometer, nahtlose Verbindungen, atemberaubendes Panorama

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord Reiseleiter: Ingrid Heidingsfelder und Ulli Koller Anmeldeschluss Donnerstag 27.Februar 18:00 Uhr



Nordisch

Langlauf-Spaß + SSW mit AV in Neureichenau am Sonntag 26.Januar

Im Langlaufgebiet Altreichenau-Neureichenau-Lackenhäuser finden Langlauf-Freunde ca. 50 km gut präparierte Loipen.

Lassen wir uns von der Wildromantischen Landschaft rund um den Dreisessel in der Urlaubsregion Bayerischer Wald verzaubern.

Wir fahren nach dem Sportlerball später ab.

SSW im Gebiet Altreichenau/Duschlberg – Kreuzlichte – Haidl – Leopoldsreut. Dauer ca. 4 – 5 Stunden.

Weitere Details werden von den Reiseleitern im Bus bekannt gegeben.

Abfahrt: Parkplatz Nord um 11:00 Uhr, Kosten 5 € Anmeldeschluss 24. Januar 18 Uhr

RL und Anmeldung LL: Annette Schmachtenberger Tel. 08542/7174 Mail a.schmachtenberger@ski-bg.de

RL und Anmeldung SSW: Franz Koblbauer Tel. 08532/921062 Mail fb.koblbauer@t-online.de


Langlaufen im LL-Zentrum Zwieseler Waldhaus +

SSW mit AV zum großen Falkenstein am Sonntag 09.Februar

Das Zwieseler Waldhaus ist ein beleibtes und abwechslungsreiches LL-Gebiet am Falkenstein gelegen.

Das LL-Gebiet umfasst 35 km gespurte Loipen, die für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene bestens geeignet sind.

Ausgangspunkt für die SSW ist der Wanderparkplatz am Zwieseler Waldhaus. Von dort geht`s zum Großen Falkenstein: 12 km, Gehzeit ca. 4 Stunden, Schwierigkeit: mittel.

Einkehrmöglichkeit im ältesten Gasthaus des Bayerischen Waldes, dem „Zwieseler Waldhaus“.

Abfahrt: Parkplatz Nord um 09:00 Uhr, Kosten 5 € Anmeldeschluss für beides Freitag 07.Februar 18 Uhr

RL und Anmeldung LL: Günter Neun Tel. 08534/842246 Handy 0162/4338112 Mail g.neun@ski-bg.de

RL und Anmeldung SSW: Franz Koblbauer Tel. 08532/921062 Mail fb.koblbauer@t-online.de


Langlaufen in Ruhpolding + geführte SSW

auf die Hörndlwand am Sonntag 23.Februar

Ruhpolding ist das Langlauf-Mekka für alle, die Ski Nordisch zu ihrer Leidenschaft gemacht haben.

Mehr als 130 km Loipen aller Schwierigkeitsgrade locken Langläufer und Skater in die herrliche Bergkulisse des Chiemgaus.

Sollten die Schneeverhältnisse vor Ort nicht reichen, so stehen mit der 3-Seen-Loipe oder Reit im Winkl grandiose Ausweichloipen parat.

Die geführte Schneeschuh-Tour soll auf die Hörndlwand gehen. Sie bietet die komplette Palette von leicht bis steil mit durchwegs leichter Orientierung. Nähere Infos bei Anreise.

Abfahrt: Parkplatz Nord um 08:00 Uhr, Kosten 10 € Anmeldeschluss für beides Freitag 21.Februar 18 Uhr

RL und Anmeldung LL: Hans Venus Tel. 08532/3331 Mail h.venus@ski-bg.de

RL und Anmeldung SSW: Franz Koblbauer Tel. 08532/921062 Mail fb.koblbauer@t-online.de


Nordische Abschluss-Fahrt ins Gebiet Bucina mit SSW am Sonntag 01.März

Die nordische Abschluss-Fahrt führt uns ins schneesichere Grenzgebiet in ca. 1.100 – 1.200 m Höhe.

Im Bereich Finsterau/Mauth warten 102 km gespurte Loipen auf uns. Beiderseits im Nationalpark-Gebiet haben wir die Qual der Wahl.

Eine noch größere Auswahl haben wir auf der tschechischen Seite. Moldauquelle, Modrava, Horska Kvilda, Borova Lada – alles ist möglich. Anmelden und los geht`s.

Für die SSW biete Franz Koblbauer noch ein Zuckerl. Eine geführte Wanderung mit ca. 12 km Länge, einer Gehzeit von ca. 3 ½ Stunden und 325 Hm führt uns vom

Schwellgraben, Reschbachklause, Moldauquelle und der Teufelsquelle zurück nach Bucina.

Abfahrt: Parkplatz Nord um 09:00 Uhr, Kosten 5 € Anmeldeschluss für beides Freitag 28.Februar 18 Uhr

RL und Anmeldung LL: Hans + Siegi Hopper Tel. 08532/7170 Mail praesident@ski-bg.de

RL und Anmeldung SSW: Franz Koblbauer Tel. 08532/921062 Mail fb.koblbauer@t-online.de


Eventabschlussfahrt Bretterschachten/Arber

und Einkehr in der Arberalm am Samstag 07.März

Nach 5 Jahren Abstinenz haben wir uns für die Eventabschlussfahrt wieder für das schneesichere Arbergebiet im Bayerwald entschieden.

Langläufer und SSW toben sich am Bretterschachten aus. Insgesamt stehen den Langläufern 114 km Loipen zur Wahl – für Klassik – und Skating-Technik.

Der Große Arber ist das beliebteste und größte Familienskigebiet im Bayerischen Wald. Ob Skilaufen, Carven, Skitouren, Skiwandern oder Snowboarden – am Großen Arber findet jeder die optimale Piste.

Diese Tages-Eventabschlussfahrt soll neben dem sportlichen auch dem gemütlichen, geselligen Teil Rechnung tragen.

Wir fahren erst um 10:00 Uhr los. Lassen die Nordischen am Bretterschachten aussteigen und fahren dann mit den Alpinen weiter zum Großen Arber.

Nach ca. 3 – 4 Stunden holt der Bus die Alpinen wieder ab und dann anschließend die Nordischen.

Gemeinsam geht`s dann zur Arberalm, wo auf uns ein zünftiges Bratlessen oder sonstige Schmankerl warten. Hier werden wir die Wintersaison 2019/2020 gemütlich ausklingen lassen.

Abfahrt: Parkplatz Nord um 10:00 Uhr, Bus kostenlos Anmeldeschluss Donnerstag 05.März 18 Uhr

Rückkehr zum Parkplatz Nord um ca. 21:30 Uhr RL und Anmeldung: Hans Hopper Tel. 08532/7170 Mail praesident@ski-bg.de



Jugend

Samstag 18.Januar – Tagesfahrt nach Dorfgastein

(mit betreutem Fahren für Kids) Weitere Details zu dieser Fahrt findet Ihr unter Alpin.

Betreutes Fahren für Kids und Jugendliche 10 € Nicht-Mitglieder (+ 20,00 €)

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord RL: Christine Krompaß und Ulli Koller

Betreuung: Ingrid, Christiane und Franz

Anmeldungen (bis Donnerstag 16.Januar 18:00 Uhr) nimmt Christine Krompaß unter Tel. 08532/3217Handy 0177/3781544 Mail c.krompass@ski-bg.de entgegen.


Rottaler Night Race in Langfurt am Freitag 31.Januar

Flutlicht-Event mit Riesenslalom auf professioneller Rennstrecke

Rennstrecke auch für weniger geübte Skifahrer geeignet. Siegerehrung nach dem Rennen vor Ort.

Abfahrt: 15:00 Uhr Parkplatz Nord – Rückkehr ca. 23:00 Uhr

RL, Info und Anmeldung (bis 5 Tage vor dem Termin): Franz Gölzner Tel. 08532/1627Mail f.goelzner@ski-bg.de


Samstag 01.Februar – Tagesfahrt zur Reiteralm

(mit betreutem Fahren für Kids) Weitere Details zu dieser Fahrt findet Ihr unter Alpin.

Betreutes Fahren für Kids und Jugendliche 10 € Nicht-Mitglieder (+20 €)

.Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord Betreuung: Anita, Franz, Magdalena und Lukas

Anmeldungen (bis Donnerstag 30.Januar 18:00 Uhr) nimmt Christine Krompaß unter Tel. 08532/3217Handy 0177/3781544 Mail c.krompass@ski-bg.de entgegen.


Samstag 08.Februar – Tagesfahrt zum Hauser Kaibling

(mit betreutem Fahren für Kids) Weitere Details zu dieser Fahrt findet Ihr unter Alpin.

Betreutes Fahren für Kids und Jugendliche 10 € Nicht-Mitglieder (+ 20 €)

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord Betreuung: Ingrid, Christiane, Franz und Magdalena

Anmeldungen (bis Donnerstag 06.Februar 18:00 Uhr) nimmt Christine Krompaß unter Tel. 08532/3217Handy 0177/3781544 Mail c.krompass@ski-bg.de entgegen.


Samstag 15.Februar – Jugendfahrt mit der Realschule nach Saalbach-Hinterglemm

Nicht nur für die Jugendlichen, auch für alle anderen. Ein unendliches Skigebiet wartet auf uns. Leogang, Saalbach, Hinterglemm, Fieberbrunn, Kohlmais und Schattberg.

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord RL und Info: Franz Gölzner

Anmeldungen (bis Donnerstag 13.Februar 18:00 Uhr) nimmt Christine Krompaß unter Tel. 08532/3217Handy 0177/3781544 Mail c.krompass@ski-bg.de entgegen.

Anmeldungen Realschule: Franz Gölzner über Verbindungslehrer


Samstag 22.Februar – Tagesfahrt nach Flachauwinkl-Zauchensee

(mit betreutem Fahren für Kids + Clubmeisterschaft) Weitere Details zu dieser Fahrt findet Ihr unter Alpin.

2 Skischaukeln laden zum grandiosen Pistenspaß.Flachauwinkl – Zauchensee oder Flachauwinkl – Kleinarl – St.Johann

Unsere 2. Clubmeisterschaft in Zauchensee starten wir dieses Jahr um 10:00 Uhr an der ausgesteckten Rennstrecke in Zauchensee.

Zeitnehmung und Abwicklung: Ingrid Heidingsfelder und Anita Pilsl . Betreutes Fahren für Kids und Jugendliche 10 € Nicht-Mitglieder (+ 20,00 €)

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord RL: Christine Krompaß und Susanne Winklhofer Betreuung: Ingrid, Anita und Franz

Anmeldungen (bis Donnerstag 20.Februar 18:00 Uhr) nimmt Christine Krompaß unter Tel. 08532/3217Handy 0177/3781544 Mail c.krompass@ski-bg.de entgegen.


Freitag 28.Februar – Tagesfahrt nach Annaberg

(Familientagesfahrt mit betreutem Fahren für Kids) Weitere Details zu dieser Fahrt findet Ihr unter Alpin.

Auf vielfachen Wunsch bieten wir in den Faschingsferien eine Familien-/Jugend-Fahrt an. Das Skigebiet Dachstein-West – Gosau/Russbach/Annaberg befindet sich im Tennengau.

Zum Skifahren und Snowboarden stehen 51 km Pisten und 4 km Skirouten zur Verfügung. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 780 – 1.620 m.

Betreutes Fahren für Kids und Jugendliche 10 € Nicht-Mitglieder (+ 20 €)

Abfahrt: 07:00 Uhr Parkplatz Nord RL: Franz Gölzner, Ingrid Heidingsfelder und Ulli Koller

Anmeldungen (bis Mittwoch 27.Februar 18:00 Uhr) nimmt Christine Krompaß unter Tel. 08532/3217Handy 0177/3781544 Mail c.krompass@ski-bg.de entgegen.


Dienstag 03.März – Sonnenskilauf nach Mühlbach/Hochkönig

Auf vielfachen Wunsch geht`s auch in diesem Jahr wieder auf die Königstour: 6 Gipfel, 35 Pistenkilometer, nahtlose Verbindungen, atemberaubendes Panorama

Abfahrt: 06:00 Uhr Parkplatz Nord RL: Ingrid Heidingsfelder und Ulli Koller Weitere Details zu dieser Fahrt findet Ihr unter Alpin.

Anmeldungen (bis Donnerstag 27.Februar 18:00 Uhr) nimmt Christine Krompaß unter Tel. 08532/3217Handy 0177/3781544 Mail c.krompass@ski-bg.de entgegen.